Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Pflegefachkräfte für die Klinik für Forensische Psychiatrie (d/m/w; 057/2024)

Klinik für Forensische Psychiatrie
🇩🇪 B1/B2

Bitte bewerben Sie sich hier auf „SANObund.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und SANObund.de: https://www.sanobund.de/jobs/261606/pflegefachkraefte-fuer-die-klinik-fuer-forensische-psychiatrie-d-strich-m-strich-w-057-strich-2024-klinik-fuer-forensische-psychiatrie. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

ab sofort | unbefristet | in Voll- oder Teilzeit

Für die Klinik für Forensische Psychiatrie suchen wir

Pflegefachkräfte (d/m/w)

ab sofort  | unbefristet | in Voll- oder Teilzeit

Die Klinik für Forensische Psychiatrie im Städtischen Klinikum „St. Georg“ Leipzig besteht seit 1996. Mit ihren 118 gesicherten Behandlungsplätzen ist sie laut Vollstreckungsplan des Freistaates Sachsen für die Maßregelbehandlung alkohol- und drogenabhängiger Straftäter aus den Landgerichtsbezirken Zwickau, Chemnitz und Leipzig zuständig. Auch bietet die Klinik ein spezielles Angebot für suchtkranke Straftäterinnen aus dem gesamten sächsischen Raum. Zu Beginn der Behandlung stehen eine umfassende Diagnostik sowie Interventionen zur Förderung und Festigung der Motivation. Die weitere Behandlung ist bestimmt durch psychotherapeutische, sozialtherapeutische und medizinische Therapien, die auf die Ursachen der Sucht und der Straftaten eingehen. Es folgen Hilfen bei der sozialen Wiedereingliederung. Ziel ist die Begleitung hin zu einem suchmittelfreien sozialen Leben in Freiheit.

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen und professionellen Team
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • Job-Ticket der LVB oder bezuschusstes Deutschland-Ticket
  • kostenlose Parkmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge, betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung (ab P 8 TVöD-K) inkl. Sonderzahlung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Aus- und Fachweiterbildung in der Fachgesundheits- und Krankenpflege für forensische Psychiatrie oder Allgemeinpsychiatrie bzw. abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • möglichst Erfahrungen in der forensisch/psychiatrischen Krankenpflege
  • möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit Suchtpatienten bzw. forensischen Patienten
  • Kenntnisse über psychiatrische Krankheitsbilder
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • EDV-Kenntnisse für die Dokumentation in der EPA
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Führerschein der Klasse B

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gern Frau Häse (Pflegedienstleiterin) telefonisch unter 0341 8659-151 zur Verfügung. 

Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 057/2024, vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal.  Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung leider nicht übernommen werden können.

DeutschEnglish
SANO, Städtisches Klinikum, Forensische Psychiatrie, Pflege, Pflegefachkraft, Pflegeprozess, patientenorientierte Arzneimittelversorgung, Patientenversorgung, Psychiatry, Psychiatrie, SANObund.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Pflegefachkräfte für die Klinik für Forensische Psychiatrie (d/m/w; 057/2024)' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 04289 Leipzig in Sachsen.

Kurzprofil der Eigenbetrieb Städtisches Klinikum "St. Georg" Leipzig Teil der Klinikum St. Georg gGmbH

Die Klinikum St. Georg gGmbH einschließlich der Tochtergesellschaften ist mit über 4.000 Mitarbeitern (St. Georg Unternehmensgruppe) an verschiedenen Standorten in und um Leipzig das zweitgrößte Krankenhaus der Stadt. Als leistungsstarker Schwerpunktversorger sind wir regional und überregional für viele Menschen das Krankenhaus der Wahl, wenn es darum geht, sich einer Behandlung zu unterziehen. Auch das Wohl der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt dem Klinikum St. Georg in Leipzig am Herzen. Das St. Georg sorgt mit vielfältigen Angeboten und Leistungen für ein attraktives Arbeitsumfeld und ein positives Arbeitsklima.

Mit unserer Mitgliedschaft in SANObund.de gehen wir bewusst neue Wege in der Personalbeschaffung. Wir besetzen damit sehr effizient wichtige Positionen unseres Hauses mit qualifizierten Fachkräften auf Basis von Empfehlungen der Netzwerkpartner.

Frau Sophie Antonia Frommherz, Abteilungsleiterin Personalwirtschaft

Feedback von Bewerbenden

Weitere Stellenanzeigen der Klinikum St. Georg gGmbH

Betreuungsfachkraft (d/m/w) für chronisch psychisch kranke Menschen (EiB 141/2024)

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie - Standort Mitte/Nord/Nord-West (Eitingonstraße)
Teilzeit
Schichtarbeit
30 Urlaubstage
Zur Stelle
Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung